Die teuersten Uhren: Wahre Schmuckstücke

Wenn Uhren Schmuckstücke sind, was sind dann die teuersten Schmuckstücke aus diesen Kategorien? Falls es noch Zweifel gab, ob Uhren in die Kategorie des Schmuck gehören, reicht ein Blick auf folgende Aussage: Die Herstellungsweise und die Materialien lassen keinen Zweifel an der schmuckhaften Funktion dieser Uhren, denn auch schon die Herstellung ist ein künstlerisches Projekt und zeugt von feiner Handwerkskunst.

Die Diamonds Hallucination kostet satte 55 Millionen Dollar und ist damit die teuerste Uhr der Welt. Welche wertvollen Materialen hat dieses Kunstobjekt? Das Armband besteht als Platin. Diese Uhr ist so übersät von insgesamt 110 farbigen Diamanten, dass man weder das Armband noch das Ziffernblatt ausmachen kann.

Die Halluzination hat eine günstigere Schwester: Die Diamonds The Fascination. Diese kostet „nur“ vierzig Millionen Dollar. Über 152 Karat haben die weißen Diamanten. In der Mitte ist ein Diamant, der wie ein Tropfen geformt ist, dieser kann abgenommen und als Ring getragen werden. Auch diese Uhr ist über und über mit Diamanten bedeckt.

An dritter Stelle auf der Preis-Skala steht die Grande Marie-Antoinette. Diese Uhr ist dreißig Millionen Dollar wert. Die Taschenuhr hat ein Geliebter der französischen Königin in Auftrag gegeben. Vierzig Jahre hat es gebraucht, diese Uhr fertigzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.